suchen
drucken
Jetzt berechnen.

Kfz-Versicherungswechsel

Die fünf wichtigsten Stolperfallen beim Wechsel der Kfz-Versicherung – und wie Sie sie sicher umschiffen

Ist Ihnen Ihre Beitragsrechnung zur Autoversicherung bereits ins Haus geflattert? Es lohnt sich, beim Betrag genau hinzuschauen, denn auch im kommenden Jahr wird es für Autofahrer teurer. Laut aktueller Marktprognosen sind Preissteigerungen bei Kfz-Versicherungen sehr wahrscheinlich. Der 30. November ist darum für alle Kfz-Versicherten von großer Bedeutung. Bis zum Ende des Jahres können Wechselwillige Autofahrer Ausschau nach anderen Anbietern halten und einfach wechseln.

Wir empfehlen Ihnen, nicht jedes Jahr blind von einer Versicherung zur nächsten zu springen, um günstige Prämien zu kassieren. Gut informiert und mit einem kompetenten Berater an Ihrer Seite umschiffen Sie mühelos jede Klippe. Wir haben die wichtigsten Stolpersteine für Sie zusammengefasst.

 

  

Doppelpfeil dunkelblau  Jetzt Kfz Versicherung berechnen
   

Die fünf wichtigsten Stolperfallen

Kurz vor Ablauf der Kündigungsfrist hat es gekracht – jetzt schnell wechseln, damit man bei der neuen Versicherung noch in die alte Klasse eingestuft wird. Wer so denkt, fällt schnell auf die Nase. Denn die neue Versicherung wird bei der alten nachfragen. Und so kann sie – selbst wenn das Angebot wegen der alten Klasse noch mit niedrigerer Prämie lockte – nachträglich den Preis anpassen.
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gern nehmen wir hier Ihren Wunsch auf und unser Telefonteam meldet sich bei Ihnen zurück.
  • Schreiben Sie uns eine eMail.
  • Unsere Anschrift und Öffnungszeiten.
  • Vereinbaren Sie einen Termin.
  • Rückruf
  • Veranstaltungsübersicht
  • Anregungen & Kritiken
  • Social Media