suchen
drucken
unsere Öffnungszeiten und Filialen

Einführung der zweiten Euro-Banknotenserie

Einführung der zweiten Euro-Banknotenserie

 

Die Europa-Serie wird in den nächsten Jahren schrittweise in aufsteigender Reihenfolge eingeführt; als erste drei Stückelungen der neuen Serie wurden 2013 die 5-€-Banknote, 2014 die 10-€-Banknote und 2015 die 20-€-Banknote in Umlauf gebracht.

 

Die neue 50-€-Banknote wurde der Öffentlichkeit am 5. Juli 2016 vorgestellt; sie wird im April 2017 ausgegeben.

Der neue 50 Euro-Schein

Verändertes Design, noch mehr Sicherheit

Die neuen Euro-Banknoten stellen eine Weiterentwicklung der ersten Serie dar. Das Leitmotiv „Zeitalter und Stile“ wurde beibehalten, doch wurden zugunsten verbesserter Sicherheitmerkmale diverse Modifikationen vorgenommen. Dank ihres veränderten Erscheinungsbilds sind die neuen Banknoten zudem leicht von den Scheinen der ersten Serie zu unterscheiden und weisen eine höhere Fälschungssicherheit auf. Reinhold Gerstetter, ein unabhängiger Banknotendesigner aus Berlin, wurde damit beauftragt, den Euro-Geldscheinen ein neues Aussehen zu verleihen. Es wird sie in folgenden Stückelungen geben: 5 €, 10 €, 20 €, 50 €, 100 € und 200 €. Im Mai 2016 beschloss die EZB, im Rahmen der Europa-Serie keine 500-€-Banknoten auszugeben.

 

Weitere Infos zum neuen 50 € Schein unter www.neue-euro-banknoten.eu.


txt_zurueck_uebersicht_0.png
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gern nehmen wir hier Ihren Wunsch auf und unser Telefonteam meldet sich bei Ihnen zurück.
  • Schreiben Sie uns eine eMail.
  • Unsere Anschrift und Öffnungszeiten.
  • Vereinbaren Sie einen Termin.
  • Rückruf
  • Veranstaltungsübersicht
  • Anregungen & Kritiken
  • Social Media