Waldtag der Mitarbeiter der Volksbank Schermbeck

"Wir pflanzen Zukunft."

Im Jahr 2016 haben der RVR Regionalverband Ruhr Grün und die Volksbank Schermbeck eG gemeinsam ein Geschenk für die Region entwickelt: den Volksbank-Wald in der Rüster Mark.

Mitte Oktober waren die Mitarbeiter der Volksbank Schermbeck mit ihren Kindern und Familien eingeladen, dort einen Nachmittag zu verbringen. Rund vierzig Personen packten tatkräftig mit an. Neben umfangreichen Pflegemaßnahmen wurden eintausend neue Eichen gepflanzt. Unterstützt wurden die Volksbänker dabei von Revierförster Christoph Beemelmans und seinem Team.

„Wir pfanzen hier Zukunft“, betonte Volksbank-Vorstand Norbert Scholtholt und verwies auf die verschiedenen Effekte, die ein gesunder Mischwald für das Grundwasser und den Klimaschutz hat.

Auf rund zehn Hektar Fläche entsteht in den nächsten Jahrzehnten ein Mischwald aus heimischen Nadel- und Laubbäumen, Wildblumenwiesen und Obststräuchern. Ziel ist es, einen Erlebnisraum zu schaffen, der für die Besucher die ökologischen Zusammenhänge direkt begreifbar macht.